TET nutzen

PDFlib TET - Text Extraction Toolkit

Anwendungsmöglichkeiten von TET

TET wird als Programmier-Bibliothek für diverse Entwicklungsumgebungen sowie als Kommandozeilen-Tool für Batch-Prozesse ausgeliefert. Beide Ausführungen bieten den gleichen Funktionsumfang, eignen sich aber für unterschiedliche Einsatzszenarien. Sowohl die TET-Bibliothek als auch das TET-Kommandozeilen-Tool können TETML erzeugen, das XML-basierte Ausgabeformat von TET.


TET unterstützt verschiedene Einsatzvarianten:

Die TET-Software-Bibliothek (Komponente) eignet sich zur...

...Inte­gration in Desktop- oder Server-Anwendungen. Programmierbeispiele für alle unterstützten Sprachbindungen sind im TET-Paket enthalten.

Das TET-Kommandozeilen-Tool eignet sich zur...

...Batch-Verarbeitung von PDF-Dokumenten. Es erfordert keine Programmierung, sondern kann über Kommandozeilen-Optionen gesteuert und damit in komplexe Abläufe integriert werden.

TETML-Ausgabe eignet sich für...

...XML-basierte Workflows und für Entwickler, die mit der Fülle von XML-Werkzeugen und -Sprachen vertraut wie XSLT vertraut sind.

TET-Konnektoren eignen sich zur...

...Integration von TET in verschiedene gängige Software-Pakete wie Datenbanken und Suchmaschinen.

Unterstützte Entwicklungsumgebungen

PDFlib TET läuft überall - auf praktisch allen Computersystemen. Wir bieten 32- und 64-Bit-Pakete an und unterstützen alle gängigen Varianten von Windows, macOS, Linux und Unix sowie IBM i5/iSeries und zSeries. TET steht außerdem für die Plattformen mobiler Geräte zur Verfügung, darunter iOS und Android.

Der Kern von TET ist in C und C++ geschrieben und auf Schnelligkeit und geringen Overhead optimiert. Über ein einfaches API (Application Programming Interface) lässt sich die TET-Funktionalität in zahl­reichen Programmiersprachen nutzen:

  • COM für VB, ASP usw.
  • C und C++
  • Java
  • .NET und .NET Core
  • Objective-C (macOS und iOS)
  • Perl
  • PHP
  • Python
  • RPG (IBM i5/iSeries)
  • Ruby
  • Swift

Voll funktionsfähige Evaluierungsversionen inklusive Dokumentation und Beispiele können hier herunter geladen werden.