Mehrwertsteuer

Mehrwertsteuer

Wie alle EU-Unternehmen unterliegen Rechnungstellung und Mehrwertsteuerbehandlung von PDFlib GmbH den EU-Vorgaben:

  • Kunden aus Nicht-EU-Staaten wird keine Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.
  • Kunden aus Deutschland wird 19% Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.
  • Kunden aus allen anderen EU-Staaten müssen ihre Umsatzsteueridentifikationsnummer angeben. Andernfalls können wir die Bestellung nicht bearbeiten.

Mehrwertsteuer für Kunden in EU-Staaten (außer Deutschland)

PDFlib GmbH bietet Software zum digitalen Download an und verkauft Lizenzen für die Nutzung dieser Software-Pakete. In der Nomenklatur der EU-Vorgaben handelt es sich also um »elektronisch erbrachte Dienstleistungen«. Gemäß unseren Allgemeinen Lizenz- und Supportbedingungen bieten wir Lizenzen und Supportverträge nur für Unternehmenskunden an. 

Gemäß Artikel 196, 205 der EU-Direktive 2006/112/EC werden diese Dienstleistungen nicht im Land des Anbieters besteuert, sondern in dem Land, in dem der Kunde seinen Sitz hat (Bestimmungslandprinzip). Die Mehrwertsteuer schuldet der einführende Unternehmer im Rahmen der Umkehrung der Steuerschuld (sog. »reverse charge«).

Dafür benötigt PDFlib GmbH die Umsatzsteueridentifikationsnummer des Kunden. Falls PDFlib GmbH mit der Bestellung keine gültige Umsatzsteueridentifikationsnummer des Kunden vorliegt, können wir die Bestellung nicht bearbeiten.

Weitere Informationen zur EU-weiten Verrechnung der Mehrwertsteuer finden Sie auf der Website der Europäischen Kommission.

PDFlib GmbH muss die Übereinstimmung der vorliegenden Umsatzsteueridentifikationsnummer mit den Adressdaten überprüfen. Folgende Daten müssen uns dazu bei Bestellungen aus allen EU-Staaten außer Deutschland vorliegen:

  • Umsatzsteueridentifikationsnummer
  • Firmenname
  • Rechtsform der Firma (z.B. AG, OHG, GesmbH, Ltd, BV); Es ist wichtig, hier die genaue Rechtsform anzugeben, weil die Überprüfung der Umsatzsteueridentifikationsnummer sonst fehlschlägt. Dies führt zu höherem Aufwand und verzögert die Bearbeitung ihrer Bestellung.
  • Postadresse, unter der das Unternehmen registriert ist